Pränataldiagnostik / Pränatalmedizin

Unter Pränatalmedizin versteht man sämtliche Maßnahmen und Verfahrensweisen, die sich mit dem ungeborenen menschlichen Leben beschäftigen. Erfahren Sie mehr über Pränataldiagnostik.

Pränantaldiagnostik / Pränatalmedizin

Grundsätzliche Informationen

Die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen verläuft in einer von außen ohne medizinische Technik nicht einsehbaren Gebärmutter.

Die werdende Mutter bemerkt das Ausbleiben ihrer Periodenblutung und einen stetigen Zuwachs des Bauchumfangs, Kindsbewegungen kann sie jedoch erst ab der Mitte der gesamten Schwangerschaftsdauer wahrnehmen (ab der 18/19 Schwangerschaftswoche). Ob sich das Kind gesund entwickelt oder ob es bereits vorgeburtlich irgendwelche korrekturbedürftigen Störungen aufweist, kann sie zumeist bis zum Ende der Schwangerschaft nicht spüren.

Pränataldiagnostik vs. Baby-Watching

Organdiagnostik

Ein ausschließliches „baby watching“ mittels mehr oder weniger hübschen 3D-Bildern, wie es von diversen nicht-ärztlichen Anbietern zunehmend praktiziert wird, ist hier nicht gemeint.

Vielmehr sehen wir den Sinn der vorgeburtlichen Diagnostik in der Möglichkeit, gefundene Erkrankungen entweder zu beheben oder zumindest bis zur Geburt soweit zu lindern, daß eine sinnvolle postnatale Versorgung möglich wird. Hierzu haben sich im Laufe der letzten Jahre diverse Therapiemöglichkeiten wie z.B. eine Medikamentengabe über die Nabelschnur, Lasertherapien bei komplizierten Zwillingsschwangerschaften oder auch die pränatale operative Versorgung bestimmter Fehlbildungen, ergeben, die die Geburt eines lebensfähigen Kindes ermöglichen

Warum pränatale Diagnostik bei uns und welche Untersuchungen bieten wir an?

Zwischen 1991 und 1999 hatte ich die Gelegenheit, als Assistenzarzt, später Oberarzt unter Professor H.-J. Holländer, dem damaligen Vorsitzenden der Ultraschallsektion innerhalb des Deutschen Frauenarztverbandes, sämtliche Aspekte und Techniken der Pränatalmedizin kennenzulernen.

Bereits in den früher 70er Jahren hatte er sich als Pionier über die Anwendung der Ultraschalltechnik in der Schwangerschaft habilitiert und sein christlich geprägtes Handeln in all den Jahren stets ethisch-moralisch hinterfragt. Eine seiner Kernforderungen war das Postulat, wenn irgend möglich „der Natur ihren Lauf zu lassen“. Das heißt, z.B. im Fall einer schweren syndromalen Erkrankung eben nicht reflexartig einen Schwangerschaftsabbruch zu veranlassen.

Pränetale Diagnostik

Unsere Leistungen im Bereich Pränatalmedizin im Überblick

Mehr Informtionen zur Pränataldiagnostik & Untersuchungsmethoden

Sie haben Fragen zur Pränantaldiagnostik oder wollen einen Termin?

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar: 0211 7118885

Online Termin vereinbaren

Weitere Informationen zu unserem Leistungspektrum

Über uns

140x140

Einblicke Praxis Benrath

Erhalten Sie weitere Eindrücke über unsere Frauenarztpraxis

140x140

Dr. med. Jürgen M. Maßling

Wissenwertes über Frauenarzt Dr. Maßling

140x140

Unsere Leistungen

Erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum im Bereich der Frauenheilkunde

140x140

Patienteninformationen

Allgemeine Informationen, Notfallinfos und unsere Sprechzeiten

140x140

Wissen

Hier finden Sie interessante Informationen von der Adoleszenz bis hin zum Erreichen der Wechseljahre.

140x140

Baby Gallery

Hier finden Sie Bilder von Babys unserer Patientinnen und von bildgebenden Verfahren

Das individuelle Wohl und die Zufriedenheit jeder einzelnen Patientin sind für uns täglich aufs Neue oberste Maxime.

Information & Kontakt

Tel: 0211 711 88 85
Fax: 0211 711 993 60

Düsseldorf Benrath

FrauenarztPraxis Benrath

Telemannstraße 4a
40593 Düsseldorf

Online Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
08.00 - 13:00 Uhr
Montag und Dienstag 14:00 bis 17:00
Donerstag
17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag
9:00 bis 12:00 Uhr

Düsseldorf Zentrum

Frauenarzt Königsallee Düsseldorf

Königsallee 12
40212 Düsseldorf

Termin Privatsprechstunde / Selbstzahler

Sprechzeiten nur nach Vereinbarung